Facebook | Twitter
Wandern rund um die Bastei - Saechsische Schweiz
Startseite | Bastei | Lilienstein | Bärenstein | Rauenstein | Schrammsteine | Falkenstein | Papststein | Pfaffenstein | Gohrisch | Königstein | Zschirnstein
Kaiserkrone | Zirkelstein | Malerweg | Kirnitzschtal | Polenztal

Wanderungen und Ausflugsziele in der Sächsischen Schweiz

Handy-Apps für den Wanderer getestet: Open GPS Tracker für Android» Handy-Apps für den Wanderer getestet: Open GPS Tracker für Android
GPS-Geräte sind bei Wanderern seit etwa 10 Jahren im Einsatz. Der Markt ist heiß umkämpft. Der Hersteller GARMIN meldete vor einiger Zeit, bereits 100 Millionen ...» weiterlesen
» Wichtige Entfernungen zur Orientierung bei Wanderungen in der Sächsischen Schweiz
Trotz GPS und Landkarten sind die Entfernungen / Luftlinien zwischen Orten und Gipfeln immer noch ein wichtiges Orientierungsmittel beim Wandern in der Sächsischen Schweiz. ...» weiterlesen
Eine Nachmittagswanderung von Krippen zum Kohlbornstein im Februar...» Eine Nachmittagswanderung von Krippen zum Kohlbornstein im Februar...
Der Start unserer Wanderung beginnt direkt vor der Haustür der "Elbaussicht - Krippen" in Bad Schandau. Wir wandern die Zufahrt zum Haus entlang und biegen ...» weiterlesen
» Wanderroute von Porschdorf - Ochelweg - Waitzdorf - Dorfgrund und zurück nach Porschdorf
Ausgangspunkt unserer Wanderung ist der Parkplatz am Ortsausgang von Porschdorf, Richtung Hohnstein. Die Parkgebühren belaufen sich auf 3 Euro. Von hier ...» weiterlesen
Wanderbericht: Wanderung von Krippen - Täppigsteig - Kleinhennersdorf - Papstdorf - Papststein» Wanderbericht: Wanderung von Krippen - Täppigsteig - Kleinhennersdorf - Papstdorf - Papststein
Unsere Osterwanderung 2008 begann in Krippen. Krippen ist ein Ortsteil des Kurortes Bad Schandau und wurde als Siedlung von Fischern, Schiffern, Kaufleuten und ...» weiterlesen
Wanderung Über drei Steine: Papststein - Gohrisch - Pfaffenstein, 18 km, 7-8 Stunden (Teil 3)» Wanderung Über drei Steine: Papststein - Gohrisch - Pfaffenstein, 18 km, 7-8 Stunden (Teil 3)
Am Ende unseres zweiten Teils unserer Wanderung "Tour über drei Steine" durch die Sächsische Schweiz waren wir gerade vom Gohrisch abgestiegen. Wir wanderten ...» weiterlesen
Wanderung Über drei Steine, Papststein - Gohrisch - Pfaffenstein, 18 km, 7-8 Stunden (Teil 2)» Wanderung Über drei Steine, Papststein - Gohrisch - Pfaffenstein, 18 km, 7-8 Stunden (Teil 2)
Im ersten Teil unserer Wanderung "Über drei Steine" waren wir gerade vom Papststein abgestiegen und wanderten auf dem Weg zum Gohrisch. Um auf den Gohrisch ...» weiterlesen
Schrammsteinwanderung, 22 km, 8.5 Stunden, schwer (Teil 2)» Schrammsteinwanderung, 22 km, 8.5 Stunden, schwer (Teil 2)
Im ersten Teil unserer Wanderung haben wir den Aussichtspunkt Schneeberger Loch erreicht. Nach unserer Rast geht es  auf dem Reitsteig, so heißt der Weg ab hier, ...» weiterlesen
Wanderung Schneiderlochstufen und Gratweg über den Rauenstein» Wanderung Schneiderlochstufen und Gratweg über den Rauenstein
Unsere Winterwanderung bei wenig Schnee beginnt mit einer Zugfahrt. Wir fahren mit der Bahn nach Wehlen. Am Bahnhof  angekommen, überqueren wir die Schienen ...» weiterlesen
Wanderung Wehlen - Schneiderlochstufen - Kleiner Bärenstein - Gratweg  auf dem  Rauenstein» Wanderung Wehlen - Schneiderlochstufen - Kleiner Bärenstein - Gratweg auf dem Rauenstein
Diese Wanderroute durch die Sächsische Schweiz führt Dich von Wehlen über Naundorf auf den Kleinen Bärenstein. Um gleich zu Beginn der Wanderung ...» weiterlesen
Schrammsteinwanderung, 22 km, 8,5 Stunden, schwer (Teil 1)» Schrammsteinwanderung, 22 km, 8,5 Stunden, schwer (Teil 1)
Es ist 9.30 Uhr und unsere heutige Wanderung zu den Schrammsteinen beginnt mit einer Fahrt auf der Elbe. Mit der Fähre geht es von Krippen nach ...» weiterlesen
Wanderung Über drei Steine - Papststein - Gohrisch - Pfaffenstein - 18 km, 7-8 Stunden (Teil 1)» Wanderung Über drei Steine - Papststein - Gohrisch - Pfaffenstein - 18 km, 7-8 Stunden (Teil 1)
Deine Tagestour beginnt am Bahnhof in Bad Schandau. Der Weg führt Dich zunächst ein Stück die Strasse in Richtung Königstein entlang. Dann folgst Du gleich ...» weiterlesen
Wanderung Gelobtbachmühle - Großer Zschirnstein - Kleine Bastei Krippen» Wanderung Gelobtbachmühle - Großer Zschirnstein - Kleine Bastei Krippen
Du fährst mit der Bahn von Rathen, Königstein, Bad Schandau oder Krippen bis zur letzten deutschen Bahnstation in der Sächsischen Schweiz, nach Schöna. ...» weiterlesen
Friedrich-Gottlob-Keller-Steig: Panoramarundweg in Krippen» Friedrich-Gottlob-Keller-Steig: Panoramarundweg in Krippen
Der Panorama - Rundweg im Bad Schandauer Stadtteil Krippen ist dem Erfinder des Holzschliffes, Friedrich Gottlob Keller gewidmet. Friedrich Gottlob Keller kam aus dem Erzgebirge ...» weiterlesen
Wandervorschlag Malerweg: Auf den Spuren von  Caspar David Friedrich» Wandervorschlag Malerweg: Auf den Spuren von Caspar David Friedrich
Der historische  Malerweg ist nun durch die gesamte Sächsische Schweiz ausgeschildert. An vielen Stellen kannst Du die Landschaft heute noch so erleben, wie sie ...» weiterlesen
» Wanderung vom Kirnitzschtal über den Winterstein - Kleinen Winterberg nach Schmilka
Unsere Wanderung beginnt mit einer Fährenfahrt.  Wir nehmen die Fähre nach Bad Schandau und steigen am Elbkai aus. Gegen 9.40 Uhr fährt ...» weiterlesen
Wanderung von Wehlen - Steinerner Tisch - Bastei - Schwedenlöcher - Amselsee - Polenztal - Sebnitztal - Altendorf - Kirnitzschtal - Krippen, ca. 7 Stunden, 27 Kilometer» Wanderung von Wehlen - Steinerner Tisch - Bastei - Schwedenlöcher - Amselsee - Polenztal - Sebnitztal - Altendorf - Kirnitzschtal - Krippen, ca. 7 Stunden, 27 Kilometer
Unseren Wandertag beginnen wir mit einer Zug- oder Autofahrt nach Wehlen. Dort setzen wir mit der Fähre über die Elbe. Am Marktplatz von Wehlen finden wir ...» weiterlesen
Wanderung zum Großen Zschirnstein, Kleingießhübel, Rosenthal, Ottomühle, Königstein (2)» Wanderung zum Großen Zschirnstein, Kleingießhübel, Rosenthal, Ottomühle, Königstein (2)
Der erste Teil unserer Routenbeschreibung für die Wanderung zum Großen Zschirnstein, Kleingießhübel, Rosenthal, Ottomühle, Königstein endete mit ...» weiterlesen
» Unser aktueller Tipp: Die Landkarte oder Wanderkarte schon vor dem Urlaub online kaufen !
Für unsere Wanderfreunde, die einen Urlaub im Elbsandsteingebirge planen, haben wir einen aktuellen Tipp: Die hervorragenden, liebevoll handgezeichneten und kultigen ...» weiterlesen
Gipfelportrait: Der Rauenstein, 301 m ü. NN zwischen Weißig, Wehlen und  Rathen» Gipfelportrait: Der Rauenstein, 301 m ü. NN zwischen Weißig, Wehlen und Rathen
Der Rauenstein ist ein Tafelberg auf dem linken Elbufer, zwischen Weißig und Rathen sowie südöstlich von Wehlen gelegen. Er ...» weiterlesen
Wanderung zum Großen Zschirnstein, Kleingießhübel, Rosenthal, Ottomühle, Königstein (1)» Wanderung zum Großen Zschirnstein, Kleingießhübel, Rosenthal, Ottomühle, Königstein (1)
Unsere Wanderung beginnt an einem Bahnhof im Elbsandsteingebirge. Wir fahren mit dem Personenzug elbaufwärts bis nach Schöna. Wir steigen aus dem Zug und können ...» weiterlesen
Ein Romantiker und Landschaftsmaler: Caspar David Friedrich im Elbsandsteingebirge (1)» Ein Romantiker und Landschaftsmaler: Caspar David Friedrich im Elbsandsteingebirge (1)
Oft findest Du in der Sächsischen Schweiz, links und rechts der Wanderwege, Hinweise auf interessante Fakten und Personen. Im Zusammenhang mit dem ihm gewidmeten Weg ...» weiterlesen
Fahrradtour auf dem Elberadweg von Bad Schandau nach Decin» Fahrradtour auf dem Elberadweg von Bad Schandau nach Decin
Wenn Sie im Elbsandsteingebirge Ihren Urlaub verbringen und eine Radtour auf dem Elberadweg machen möchten, müssen Sie nicht selbst Fahrräder mitbringen. Über ...» weiterlesen
Wanderung von Rathen mit Aufstieg zur Bastei, Schwedenlöcher, Amselgrundschösschen» Wanderung von Rathen mit Aufstieg zur Bastei, Schwedenlöcher, Amselgrundschösschen
Wir fahren mit der S-Bahn, dem Auto oder Dampfschiff von Krippen bis Rathen. (Für Autofahrer: Krippen - Bad Schandau - in Königstein im Kreisel geradeaus- an der Festung ...» weiterlesen
Wanderung und Aufstieg zum Lilienstein, dem Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz» Wanderung und Aufstieg zum Lilienstein, dem Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz
Als erste Wanderempfehlung schreiben wir natürlich über einen Aufstieg zum Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz, dem Lilienstein. Ein Urlaub im Elbsandsteingebirge ...» weiterlesen

Kontakt © 1990-2015 Tino Bellmann BCS Computersysteme Holzhau