Lilienstein Walthersdorf Lohmen Rathen Elbsandsteingebirge Pfaffenstein Nordansicht Pfaffendorf Pfaffenstein Pfaffendorf Papstdorf Gohrisch Kleinhennersdorf Winterberg Rathen Ortseingang mit Blick auf die Bastei, die Lokomotive, den Talwaechter sowie Oberrathen und Unterrathen Der Zirkelstein im Spätherbst - Reinhardtsdorf-Schöna, Elbsandsteingebirge Rathen Wehlen Pirna Obervogelgesang Weissig Thürmsdorf Reinhardtsdorf Schöna Zirkelstein Kaiserkrone Krippen Postelwitz Schöna Schmilka Prebischtor Krippen Bad Schandau Postelwitz Ostrauer Scheibe Struppen Bad Schandau bei Nacht, Elbufer, im Hintergrund der Lilienstein Papststein Gohrisch Pfaffenstein Schrammsteine Lichtenhainer Wasserfall Kleinhennersdorfer Stein Zschirnsteine Kaiserkrone

Wanderfreunde Sächsische Schweiz

StartseiteBasteiLiliensteinBärensteinRauensteinSchrammsteineFalkensteinPapststeinPfaffensteinGohrischKönigsteinZschirnsteinKaiserkroneZirkelsteinMalerwegKirnitzschtalPolenztal

Sächsische Polizei stellt neues mobiles Geschwindigkeitsmessgerät vor

(Veröffentlicht am 10.10.2007 • Geschätzte Lesedauer: 1-1 Minuten)

Die sächsische Polizei stellte auf dem Gelände der Dresdner Autobahnpolizei am 09.10.2007 ein neues Geschwindigkeitsmessgerät vor. Die LEICA XV2 ist ein mobiles Radargerät mit integrierter Videoaufzeichnung, welches im Bereich der Polizeidirektion Oberes Elbtal / Osterzgebirge eingesetzt werden soll. Unter anderem ist vorgesehen, die Tunnelkette der A17 mit dieser mobilen Technik zu überwachen.

Das heißt: Liebe Wanderfreunde, achtet bei der Anreise ins Elbsandsteingebirge auf die Geschwindigkeits- und Überholbeschränkungen !

(Quelle: Polizei Sachsen)

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 10.10.2007
Aktuell: 02.01.2008
Seitenaufrufe: 8070
Ähnliche Themen: Polizei Auto Autofahrer Blitzer Sachsen Geschwindigkeitsmessung Raser A17 Elbsandsteingebirge