Lilienstein Walthersdorf Lohmen Rathen Elbsandsteingebirge Pfaffenstein Nordansicht Pfaffendorf Pfaffenstein Pfaffendorf Papstdorf Gohrisch Kleinhennersdorf Winterberg Rathen Ortseingang mit Blick auf die Bastei, die Lokomotive, den Talwaechter sowie Oberrathen und Unterrathen Der Zirkelstein im Spätherbst - Reinhardtsdorf-Schöna, Elbsandsteingebirge Rathen Wehlen Pirna Obervogelgesang Weissig Thürmsdorf Reinhardtsdorf Schöna Zirkelstein Kaiserkrone Krippen Postelwitz Schöna Schmilka Prebischtor Krippen Bad Schandau Postelwitz Ostrauer Scheibe Struppen Bad Schandau bei Nacht, Elbufer, im Hintergrund der Lilienstein Papststein Gohrisch Pfaffenstein Schrammsteine Lichtenhainer Wasserfall Kleinhennersdorfer Stein Zschirnsteine Kaiserkrone

Wanderfreunde Sächsische Schweiz

StartseiteBasteiLiliensteinBärensteinRauensteinSchrammsteineFalkensteinPapststeinPfaffensteinGohrischKönigsteinZschirnsteinKaiserkroneZirkelsteinMalerwegKirnitzschtalPolenztal

Braucht man für den tschechischen Teil der A17 eine Autobahnvignette ?

(Veröffentlicht am 15.01.2008 • Geschätzte Lesedauer: 1-2 Minuten)

Seit einigen Wochen versuchen wir, die oft gestellte Frage unserer Wanderfreunde zu beantworten: Braucht man eigentlich eine Vignette, wenn man auf der Autobahn A17 in Richtung Usti / Prag weiterfährt ? Die Onlineredaktion ePolSax (Betreuer der Webseite der Polizei des Freistaates Sachsen) hat nach eigenen Aussagen "bisher offiziell keine Kenntnis davon erhalten, ob eine Mautpflicht auf dem Tschechischen Teil der A 17 besteht."

Ein topaktueller MDR-Beitrag bringt Licht ins Dunkel. Unter dem Titel "Abzocke durch Vignettenpflicht?" schreibt der Autor: "Doch am Grenzübergang Breitenau lauert eine Falle - eine Vignettenfalle. Denn auf tschechischer Seite wird eine Mautgebühr fällig. Bezahlen kann man die hier allerdings nicht, sondern erst an der nächsten Tankstelle. Und die erreicht man nur über die Autobahn. Wer ohne Vignette dorthin fährt, macht sich eigentlich strafbar. Oder doch nicht?"

Im Schlußwort heißt es, daß das Vignettenchaos bald beseitigt sein wird, weil die tschechischen Nachbarn einen Verkaufscontainer für ihre Autobahnvignetten aufstellen werden. Just in time, sozusagen...

Update: Mittlerweile kann man die Autobahnvignetten für den tschechischen Teil der Autobahn direkt an der Autobahn käuflich erwerben. Die Mautpflicht wird auf der Autobahn etwa 8 Kilometer vor dem deutsch-tschechischen Grenzübertritt auf Verkehrsschildern angezeigt.

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 15.01.2008
Aktuell: 28.07.2010
Seitenaufrufe: 11560
Ähnliche Themen: A17 Anreise Elbsandsteingebirge Autobahnauffahrt Urlaub Sachsen Ferien Maut Vignette Vignettenpflicht