Lilienstein Walthersdorf Lohmen Rathen Elbsandsteingebirge Pfaffenstein Nordansicht Pfaffendorf Pfaffenstein Pfaffendorf Papstdorf Gohrisch Kleinhennersdorf Winterberg Rathen Ortseingang mit Blick auf die Bastei, die Lokomotive, den Talwaechter sowie Oberrathen und Unterrathen Der Zirkelstein im Spätherbst - Reinhardtsdorf-Schöna, Elbsandsteingebirge Rathen Wehlen Pirna Obervogelgesang Weissig Thürmsdorf Reinhardtsdorf Schöna Zirkelstein Kaiserkrone Krippen Postelwitz Schöna Schmilka Prebischtor Krippen Bad Schandau Postelwitz Ostrauer Scheibe Struppen Bad Schandau bei Nacht, Elbufer, im Hintergrund der Lilienstein Papststein Gohrisch Pfaffenstein Schrammsteine Lichtenhainer Wasserfall Kleinhennersdorfer Stein Zschirnsteine Kaiserkrone

Wanderfreunde Sächsische Schweiz

StartseiteBasteiLiliensteinBärensteinRauensteinSchrammsteineFalkensteinPapststeinPfaffensteinGohrischKönigsteinZschirnsteinKaiserkroneZirkelsteinMalerwegKirnitzschtalPolenztal

Produktneuheit zum Boofen: Kunstfaser-Sommerschlafsack Carinthia Lite 850 (Lady)

(Veröffentlicht am 30.06.2009 • Geschätzte Lesedauer: 2-4 Minuten)

Zum Boofen: Kunstfaser-Sommerschlafsack Carinthia Lite 850 (Lady) Produktneuheit zum Boofen: Kunstfaser-Sommerschlafsack Carinthia Lite 850 (Lady) schlafsack carinthia wandern trekking boofen
Zum Boofen: Kunstfaser-Sommerschlafsack Carinthia Lite 850 (Lady)

Wenn Unempfindlichkeit, Vielseitigkeit und ein großartiges Preis- / Leistungsverhältnis zählen, ist der Kunstfaser-Sommerschlafsack CARINTHIA Lite 850 unschlagbar. Er überzeugt durch seine Konstruktion, dank der hochwertigen Kunstfaserfüllung G-Loft hat er eine sehr gute Wärmeleistung, erstaunlich wenig Gewicht und viele feine Extras.

Die Schlafsäcke der Lite-Serie sind die vielseitigsten und meistverkauften CARINTHIA-Modelle. Aus gutem Grund: Die G-Loft Kunstfaserfüllung macht sie unempfindlich, pflegeleicht und natürlich warm! Dabei bringen sie erstaunlich wenig Gewicht auf die Waage. Dies erreicht CARINTHIA durch die Offset-Sandwich-Konstruktion (mit mehreren Lagen G-Loft) und den Differenzialschnitt der Schlafsäcke. Kalte Nahtstellen werden durch die lose verarbeitete Außenhaut vermieden, die kritische Stelle am Reißverschluss ist mit einer thermo-genähten Abdeckleiste geschützt. So bietet der Lite 850 auch für kühle, feuchte Nächte noch genug Leistungsreserve.

Für komfortablen Schlaf sorgen ein anatomisch geformtes Fußteil, der Wärmedämmkragen, die konturgeschnittene Kapuze, der mittelweite Schnitt und der zur Belüftung auch von unten zu öffnende Zwei-Wege-Reißverschluss. Den Lite 850 gibt es in drei verschiedenen Größen (M – bis 185 cm, L – bis 200 cm und XL – bis 200 cm, extra breit) sowie als spezielle Damenversion (mehr Füllung im Kopf- und Fußbereich bis zu den Knien, schmalerer und kürzerer Schnitt). Die CARINTHIA Lite-Serie besteht aus insgesamt acht Modellen mit unterschiedlichen Konstruktionen und Füllmengen.

Features: Wärmedämmkragen, Körperwärme reflektierende CARINTHIA Thermoflect-Schicht zur Erhöhung der Wärmeleistung, zusätzliche Isolierschicht am Fußende, Klemmschutzband und thermogenähter Abdeckwulst an der Reißverschlussinnenseite, Zipperabdeckleiste, koppelbar

Außenmaterial Shelltrans und Shelltex, Innenmaterial Shelltrans. Gewicht 1200 g (Größe M); Lady-Modell: 1100 g (bis 170 cm). Packmaß 20 x 34 cm, Temperaturbereich +10,2°C, +6,1°C, –7,6°C (laut EN 13537). Empfohlener Verkaufspreis ab 119,- Euro.

Produkt Know How: G-Loft: G-Loft ist ein hochwertiges Polyester-Hohlfaservlies mit einer überdurchschnittlichen, dauerhaften Wärmeleistung. Das Besondere ist die Verwendung einer speziellen, die Reibung zwischen den einzelnen Fasern reduzierenden Silikonbeschichtung sowie der Einsatz von Polyesterkomponenten mit unterschiedlicher Molekularstruktur. Dies sorgt für eine permanente, dreidimensionale, spiralförmige Kräuselung mit einem exzellenten Rückstellverhalten (= die Fähigkeit nach Komprimierung wieder in den Ausgangszustand zurückzufinden). G-Loft wurde von CARINTHIA entwickelt und wird nach wie vor von CARINTHIA in Europa selbst hergestellt.

CARINTHIA produziert seit 1966 hochwertige Bettwaren mit Synthetik- und Daunenfüllungen. Seit Mitte der 1980er Jahre stellt das österreichische Unternehmen mit Sitz in Seeboden (Kärnten) auch Hochleistungsschlafsäcke für Expeditionen und extreme Bedingungen her. Die Produktion der Schlafsäcke erfolgt ausschließlich in Europa in eigenen Manufakturen.

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 30.06.2009
Aktuell: 15.07.2010
Seitenaufrufe: 6548
Ähnliche Themen: Schlafsack Carinthia Wandern Trekking Boofen