Lilienstein Walthersdorf Lohmen Rathen Elbsandsteingebirge Pfaffenstein Nordansicht Pfaffendorf Pfaffenstein Pfaffendorf Papstdorf Gohrisch Kleinhennersdorf Winterberg Rathen Ortseingang mit Blick auf die Bastei, die Lokomotive, den Talwaechter sowie Oberrathen und Unterrathen Der Zirkelstein im Spätherbst - Reinhardtsdorf-Schöna, Elbsandsteingebirge Rathen Wehlen Pirna Obervogelgesang Weissig Thürmsdorf Reinhardtsdorf Schöna Zirkelstein Kaiserkrone Krippen Postelwitz Schöna Schmilka Prebischtor Krippen Bad Schandau Postelwitz Ostrauer Scheibe Struppen Bad Schandau bei Nacht, Elbufer, im Hintergrund der Lilienstein Papststein Gohrisch Pfaffenstein Schrammsteine Lichtenhainer Wasserfall Kleinhennersdorfer Stein Zschirnsteine Kaiserkrone

Wanderfreunde Sächsische Schweiz

StartseiteBasteiLiliensteinBärensteinRauensteinSchrammsteineFalkensteinPapststeinPfaffensteinGohrischKönigsteinZschirnsteinKaiserkroneZirkelsteinMalerwegKirnitzschtalPolenztal

Wandervorschlag Malerweg: Auf den Spuren von Caspar David Friedrich

(Veröffentlicht am 26.09.2007 • Geschätzte Lesedauer: 1-2 Minuten)

Der ca. 112 km lange Malerweg verbindet die schönsten Aussichtspunke im Elbsandsteingebirge Wandervorschlag Malerweg: Auf den Spuren von  Caspar David Friedrich malerweg caspar david friedrich krippen wandern wanderung wolfsberg kleine bastei
Der ca. 112 km lange Malerweg verbindet die schönsten Aussichtspunke im Elbsandsteingebirge

Der historische  Malerweg ist nun durch die gesamte Sächsische Schweiz ausgeschildert. An vielen Stellen kannst Du die Landschaft heute noch so erleben, wie sie Caspar David Friedrich gezeichnet hat. Der Malerweg zieht sich auf beiden Seiten der Elbe von Pirna bis zum Prebischtor durch das Elbsandsteingebirge.

Du wanderst einen Teil des Malerweges  "Auf den Spuren von Caspar David  Friedrich" im Gebiet von Krippen und  Reinhardtsdorf  - Schöna.  Du beginnst Deine Wanderung in der Nähe des Fähranlegers Krippen, denn hier findest Du schon die erste Gedenk-  und  Informationstafel über den Maler.

Weiter geht es den Elberadweg in Richtung Schöna / Schmilka  hinauf. Nach dem Gasthaus Ziegelscheune wanderst Du nach rechts oben, gehst weiter auf dem Malerweg - Mittelhangweg. Du wanderst an der Kleinen Bastei vorbei. Dann wanderst Du nach Reinhardtsdorf auf auf den Wolfsberg. Weiter geht es in Richtung Zirkelstein und Kaiserkrone, nach Schöna. Auf dem Rückweg wandert man von Reinhardtsdorf an der Hundskirche  vorbei und auf dem Caspar- David- Friedrich- Weg  zurück nach Krippen.

Der ursprüngliche Artikel wurde uns von Marion Zenker aus Hartmannsdorf bei Kirchberg bereitgestellt . Sie ist mehrmals jährlich zum Wandern in Bad Schandau / Krippen. Der Kontakt zu anderen Wanderfreunden kann über unsere Redaktion vermittelt werden.  Redaktionelle Bearbeitung und Foto: Tino Bellmann

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 26.09.2007
Aktuell: 22.11.2013
Seitenaufrufe: 19514
Ähnliche Themen: Malerweg Caspar David Friedrich Krippen Wandern Wanderung Wolfsberg Kleine Bastei